Taufkirchen:Werkstatt-Café mit Gitarrentechniker

Das Werkstatt-Café bietet am Samstag, 17. Juli, zusätzlich die "Aktion Gitarre" an. Ein ehrenamtlicher Gitarrentechniker wird im Zeitraum zwischen 14 und 16 Uhr mit seinen Kenntnissen über Wartung und Pflege von Konzert-, Western und E-Gitarren, E-Bässen und Mandolinen ins Werkstatt-Café kommen. Er unterstützt beim Saitenwechsel und gibt Hilfestellung zu Reinigung und Pflege des Musikinstrumentes. Einfache Reparaturen werden angeboten. Bei Arbeiten, die einen ausgebildeten Gitarrenbauer benötigen, wird das Instrument für einen Kostenvoranschlag einem renommierten Fachbetrieb zugeführt. Zudem helfen technisch versierte Ehrenamtliche und Näherinnern beim Reparieren, Flicken und Nähen.

Das Werkstatt-Café findet im Caritas Mehrgenerationenhaus, Pfarrweg 1, Seiteneingang, von 14 bis 17 Uhr statt. Das Angebot ist kostenlos, über eine kleine Spende freue man sich aber. Infos und Anmeldung bei Katharina Gaigl, 08084/2578-22.

© SZ vom 16.07.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB