bedeckt München
vgwortpixel

Taufkirchen/Moosen:Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Zwei Hauseinbrüche haben sich am frühen Dienstagabend im Bereich der Polizeiinspektion Dorfen ereignet. In Taufkirchen im Jennerweg wurde gegen 18.15 Uhr ein Einbrecher gestört, als ein Bewohner zurückkehrte. Der Täter flüchtete in das Obergeschoss, sprang dort vom Balkon in den Garten und entkam. Entwendet wurde nach Angaben der Polizei nichts. Über den Täter ist bislang nur bekannt, dass er schwarz gekleidet war. In Moosen kam die Eigentümerin eines Einfamilienhauses in der Weststraße gegen 19.25 Uhr nach Hause. Sie glaubte Schritte im Obergeschoss zu hören. Als sie mit ihrem Mann dort nachsah, stand die Balkontür im Schlafzimmer offen. Später bemerkten sie, dass ein Wohnzimmerfenster aufgehebelt war. Der Einbrecher wurde vermutlich durch die Rückkehr der Bewohner gestört und flüchtete ungesehen. Ob etwas entwendet wurde, ist laut Polizei noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt circa 1 500 Euro. Hinweise in beiden Fällen erbittet die Polizeiinspektion Dorfen unter Telefon 08081/93050.