bedeckt München

Taufkirchen:Mit der Kolpingsfamilie auf Adventswanderung

Die Kolpingsfamilie startet neben dem alljährlichen Nikolausdienst zwei weitere Aktionen im Advent. Unter dem Motto "Folgt dem Stern!" können sich alle Interessierten auf den Weg zu einer besinnlichen Adventswanderung machen. Der Rundweg startet in der Pfarrkirche Pauli Bekehr. Hier liegt eine Wegbeschreibung auf, die an sechs verschiedene Plätze im Ort führen. An jeder Station werden besinnliche Texte, Gebete, Lieder oder kleine Aktionen angeboten. Es gibt eine kürzere oder eine längere Wegvariante. Sie endet mit einer Mitmachaktion wieder in der Pfarrkirche. Die zweite Aktion richtet sich vor allem an die Familien: In allen Kirchen des Pfarrverbandes werden an jedem Adventswochenende Tüten zum Mitnehmen aufgestellt. Der "Advent in der Tüte" ist eine Möglichkeit, einen besinnlichen Nachmittag mit der Familie zu verbringen. Jede Familie ist eingeladen, sich eine Tüte zu holen und schon kann es losgehen: Die Tüten sind mit allerlei Geschichten, Liedern, Gebeten und Basteleien zu den Heiligen im Advent gefüllt.

© SZ vom 24.11.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema