bedeckt München 24°

Tätowierung:Diese Messe geht unter die Haut

Tattoo Convention steigt erstmals in der Stadthalle

"Das Original kommt 2019 endlich nach Erding", heißt es im Onlineauftritt der Stadthalle Erding. Das Original - das ist die Tattoo Convention, die an diesem Wochenende, Samstag, 1. Juni, bis Sonntag, 2. Juni, in der Stadthalle Erding Station macht. Ab 11 Uhr können die Besucher sich bei verschiedenen Ausstellern über neue Trends aus der Piercing- und Tattooszene informieren. Wer möchte, kann sich noch vor Ort bei einem der zahlreichen regionalen, nationalen und internationalen Profis tätowieren lassen. Die Händlermeile bietet zusätzlich Schmuck, Klamotten und Zubehör an. Live-Musik ist ebenso geboten. Zum Programm gehören auch Tattoowettbewerbe. Am Samstag und Sonntag zeigen die Profis ihr Können in ziemlich interessant klingenden Kategorien, wie zum Beispiel Best of Old School oder Best of Crazy. Dabei arbeiten die Tattoo-Künstler in der Stadthalle Erding mit den unterschiedlichsten Motiven, die vor Ort in Augenschein genommen werden können - angefangen von realistischen Bildern von Menschen, Tieren oder Blumen über Mandalas bis zu Maori-Symbolen.

Die Öffnungszeiten für die erste Tattoo Convention in der Stadthalle Erding sind: Samstag 11 bis 22 Uhr und Sonntag 11 bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet zehn Euro, für zwei Tage sind es 15 Euro. Kinder bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt