SZ-Adventskalender:Kein Geld für neue Waschmaschine

SZ-Adventskalender: undefined
(Foto: sz)

Frau K. hat jahrelang ihren Mann gepflegt. Nach dessen Tod erkrankt sie an einer schweren Depression und kommt finanziell kaum über die Runden.

Frau K. ist 77 Jahre alt. Vor vier Jahren ist ihr Mann, den sie fast zehn Jahre lang gepflegt hat, gestorben. Nach dessen Tod ist sie an einer schweren Depression erkrankt. Wegen der hohen Mietkosten musste sie auch die Wohnung, in der sie viele Jahre lang mit ihrem Mann gelebt hat, aufgeben und in ein Appartement umziehen. Dies hat sie zusätzlich sehr belastet.

Trotz des Umzugs in eine kleinere Wohnung reichen ihre eigene kleine Rente und die Witwenrente nur für das Nötigste. Nun steht bei ihr die Anschaffung einer neuen Waschmaschine an. Eine Ausgabe, die sie aktuell nicht stemmen kann. Mit einem Zuschuss wäre ihr sehr geholfen. Die Leser und Leserinnen der Süddeutschen Zeitung können Frau K. mit einer Spende eine große Sorge abnehmen.

So können Sie spenden:

Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.

Stadtsparkasse München

IBAN: DE86 7015 0000 0000 600700

BIC: SSKMDEMMXXX

www.sz-adventskalender.de

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: