bedeckt München
vgwortpixel

St. Wolfgang:Bushäuschen mit Hakenkreuz beschmiert

Mit einem Hakenkreuz aus schwarzer Lackfarbe hat ein Unbekannter ein gläsernes Bushäuschen an der B 15 an der Abzweigung Oed beschmiert. Die Polizei geht davon aus, dass die Schmiererei zwischen Freitag, 10., und Montag, 13. Januar, angebracht wurde. Das Hakenkreuz war etwa 30 mal 30 Zentimeter groß. Die Schmiererei fiel einer aufmerksamen Frau aus dem Gemeindebereich Sankt Wolfgang auf und wurde durch die zuständigen Bauhofmitarbeiter bereits entfernt. Die entstandenen Kosten betragen etwa 50 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher erbittet die Polizei Dorfen unter der Telefonnummer 08081/93050.