bedeckt München 27°

Spitzenwert:Therme stellt neuen Rekord auf

Mit 196 000 Besuchern ist August der beste Monat aller Zeiten

Die Therme Erding liefert neue Rekordwerte: Wie das Unternehmen mitteilt, ist der August mit mehr als 196 000 Besuchern "der beste Monat aller Zeiten" gewesen. Das schlägt sich auch in der Jahresbilanz nieder: Das Spaßbad mit Rutschenparadies, Wellenbad und 26 Saunen auf 13 300 Quadratmetern steuert demnach in diesem Jahr auf die 1,8 Millionen-Besucher-Marke zu. Ein neuer Spitzenwert: 2016 zählte man 1,7 Millionen Besucher. Für die Therme Erding ist das ein Grund zum Jubeln, zumal das "erfolgreichste Jahr der Thermengeschichte" zusammenfällt mit der "Volljährigkeit": Vor 18 Jahren wurde das Bad in Erding eröffnet, das immer mehr zum Ziel von Kurzurlaubern wird.

Von dem Erfolg profitiere auch das Thermen-Hotel Victory, teilt das Unternehmen weiter mit: Fast 10 000 Übernachtungen zählten die Hotelmanager im August, das Hotel erreicht demnach eine Auslastung von 97,6 Prozent. Das Hotel wurde im Jahr 2014 eröffnet, jahrelang bereiteten die Geschäftsführer Vater Josef und Sohn Jörg Wund dieses Ereignis vor. Das Hotel ist dem Flaggschiff von Admiral Lord Nelson nachempfunden, die Zimmer sehen aus wie Kajüten. Wer aus dem Fenster schaut, blickt auf Palmen und Wellen.

Der wirtschaftliche Erfolg der Therme bleibt auch an anderer Stelle nicht unbemerkt: Vier Mal haben die Wunds für die Therme Erding schon den von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ausgelobten Preis "Bayerns Best 50" bekommen, zusätzlich einmal für ihre Therme in Wörishofen. Kriterium für die Preisvergabe ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, die an der Umsatzsteigerung der vergangenen fünf Jahren gemessen wird. "Der Motor des Erfolgs ist es, unsere Gäste immer wieder mit neuen Attraktionen zu begeistern", teilt Geschäftsführer Jörg Wund mit. "Eine Therme mit diesen Rekordzahlen im Sommer ist eine Sensation." Die Wunds arbeiten weiter an einer Erhöhung der Attraktivität der Therme. Der Gesundheitsbereich werde gestärkt. In der für Gäste ab 16 Jahren zugänglichen Vitaloase eröffnet eine Dschungel-Lodge-Sauna mit Regenwald-Dampfbad, die Badegäste bleiben bekleidet. 2018 wird ein Saunadorf mit Erholungsräumen, privaten Chalets und Gastronomie im alpenländischen Stil rund um die neue Banja und eine weitere Sommer-Rutsche eröffnet.