Spielberg Schindlers Liste feiert Jubiläum im Cineplex

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Steven Spielbergs Meisterwerk "Schindlers Liste" zeigt das Cineplex Erding den Film am Sonntag, 27. Januar, am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, um 14 Uhr in einer einmaligen Wiederaufführung eine restaurierte Version des Films. "Schindlers Liste" erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Oskar Schindler (Liam Neeson), der während des Holocaust mehr als 1100 Juden das Leben gerettet hat. "Die wahren Geschichten über das Ausmaß und die Tragödie des Holocaust dürfen nie vergessen werden, und die Lehren des Films über die entscheidende Bedeutung der Bekämpfung des Hasses hallen auch heute noch nach. Ich fühle mich geehrt, dass das Publikum die Reise noch einmal auf der großen Leinwand erleben kann", sagt Steven Spielberg.

Der Film erhielt Oscars für Filmmusik, Kamera, Drehbuch, Szenenbild und Schnitt. Tickets für "Schindlers Liste" sind zum Preis von 7,50 Euro (Loge) und sechs Euro (Parkett) ab sofort an der Kinokasse und auf cineplex.de/erding erhältlich.