Arbeitsunfall in Sankt Wolfgang:Mann stürzt vom Dach

Ein 40-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag in Sankt Wolfgang aus sechs bis sieben Meter Höhe von einem Dach auf einen Betonboden gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizeiinspektion Dorfen schreibt, wollte der Verunglückte aus dem Gemeindebereich Schönberg (Landkreis Mühldorf) seinem Bruder bei Dacharbeiten helfen. Nach ersten Ermittlungen brach der Mann durch marode Dachlatten. Sein Bruder leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus Altötting geflogen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB