Rundfahrt durch den Landkreis Anmeldung läuft für "Goldenes Herz"

Der Automobil- und Motorsportclub Erding startet wieder seine alljährliche die Aktion "Goldenes Herz", diesmal am Sonntag, 8. Oktober. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Aktion wurde in den 1950er Jahren ins Leben gerufen, als nur wenige Erdinger ein Auto besaßen und ältere Menschen kaum Gelegenheit hatten, den Landkreis kennenzulernen. Dies treffe allerdings bei manchen auch heute noch zu, insbesondere bei den Alleinstehenden und Heimbewohnern, heißt es in der Pressemitteilung: "Mit dieser Tradition wollen die Mitglieder und Freunde des Clubs den betagten Mitbürgern unserer Stadt eine kleine Freude bereiten."

Die Veranstaltung beginnt mit einer zirka einstündigen Rundfahrt durch den Landkreis in Kolonne mit Autos, Malteser- und Rot-Kreuz-Spezialfahrzeugen für Rollstuhlfahrer und mit einem Stadtbus. Anschließend ist Bewirtung in der Stadthalle. Die Stadtkapelle Erding und Mädchen der Tanzgruppe des TSV Taufkirchen sorgen für Unterhaltung. "Alle älteren Mitbürger der Stadt sind hierzu herzlich eingeladen", schreibt der Automobil- und Motorsportclub.

Wer mitfahren will, kann sich ab sofort, spätestens jedoch bis zum Freitag, 29. September, unter der Telefonnummer 08122/99540 anmelden. Die Gäste werden dann kurz vor 13 Uhr in ihrer Wohnung abgeholt und zum Treffpunkt auf dem Parkplatz des E-Centers gefahren. Für die Bewohner der Seniorenheime ist die Anmeldung dort. Zur Bewirtung in der Stadthalle könne aber nur kommen, wer sich angemeldet und die Rundfahrt mitgemacht habe, heißt es in der Pressemitteilung.