bedeckt München 21°
vgwortpixel

Ringen:Läuft beim SV Siegfried

Der SV Siegfried Hallbergmoos hat sich bis auf Rang 3 der Bundesliga-Tabelle vorgekämpft. Im vorletzten Heimkampf der Punktrunde ließ man dem Tabellenletzten WKG Pausa/Plauen aus Sachsen keine Chance und gewann deutlich 19:9. Sechs Siege gelangen den schon sicher für das Achtelfinale der Endrunde qualifizierten Siegfried-Ringern. Nur Thomas Kopp hatte einen übermächtigen Gegner und gab vier Punkte ab.

Rene Winter (1) und Alex Kessidis (2) holten Punktsiege. Jeweils Überlegenheitssiege steuerten Hussam Omar, Ergün Aydin, Vilius Laurinaitis und Florian Lederer bei.