Süddeutsche Zeitung

Protest gegen AfD:Großes Interesse an Gegendemo

"Bunt statt Braun" will bei Auftritt von Alexander Gauland Flagge zeigen

Auf große Resonanz stößt bislang der Aufruf des Bündnisses "Bunt statt Braun" zur Demo gegen eine AfD-Veranstaltung am Montag, 29. April, im Gasthaus Stangl in Eichenried. Petra Bauernfeind, Freie-Wähler-Stadträtin und einer der Initiatoren, geht von mehr als 300 Teilnehmern aus, die gegen den Auftritt von Alexander Gauland, dem Fraktionsvorsitzenden der AfD im Bundestag, ab 18 Uhr mit Plakaten, Musik und einer ganz besonderen Europa-Hymne protestieren werden.

Angekündigt haben sich laut Bauernfeind Teilnehmer aus der gesamten Region. Auch die neugegründete Erdinger Ortsgruppe der Bewegung "Pulse of Europe" will sich dem Protest anschließen. Die Anhänger der "Alternative für Deutschland" sollten merken, "dass sie die wenigeren sind", sagt Bauernfeind. Und sie sollten sehen, "dass wir ihre Politik nicht wollen". Friedlich wolle das Bündnis "Bunt statt Braun" demonstrieren "für Toleranz, Demokratie und Menschenwürde". Bauernfeind hofft auf möglichst viele originelle und aussagekräftige Plakate und Schilder, "wir nehmen natürlich unseren Bündnisbanner mit". Ansprachen sind nicht geplant, aber ein DJ werde für Musik sorgen und außerdem werde ein Lied zur Melodie der Europa-Hymne angestimmt. Den Text hat Helga Stieglmeier, Grünen-Stadträtin aus Erding, eigens für die Veranstaltung komponiert.

Da wegen der großen Resonanz auf den Aufruf sehr viele Demonstranten erwartet werden, bittet das Bündnis alle Teilnehmer vorsorglich, Fahrgemeinschaften zu bilden oder möglichst öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, zum Beispiel den Bus 531 von Erding kommenden. Unmittelbar am Gasthaus seien nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden, wer also mit dem Auto komme, der sollte ausreichend Zeit für einen kurzen Fußmarsch einplanen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4423794
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 27.04.2019 / regi
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.