bedeckt München 15°

Polizeibericht:Rollerfahrer bricht sich die Schulter

Am Sonntagnachmittag ist der Fahrer eines Motorrollers, der auf der Eittinger Straße in Richtung Berglern unterwegs war, in einer scharfen Linkskurve von der Straße abgekommen, gegen die Leitplanke geprallt und gestürzt. Bei dem Unfall zog sich der Mann nach Angaben der Polizeiinspektion Erding eine Schulterfraktur sowie zahlreiche Prellungen zu. Der verletzte Rollerfahrer wurde von einem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Am seinem Motorroller entstand nur eine geringer Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro.