Polizei warnt Angeblicher LKA-Beamter ruft Rentner an

Die Polizei warnt vor einem angeblichen Beamten des Landeskriminalamtes (LKA), der am Mittwoch bei mehreren Rentnern in Erding angerufen hat. Der Mann, der sich nicht namentlich vorgestellt habe, schilderte in einem Fall, dass in einem sichergestellten Fahrzeug Einbruchswerkzeug und persönliche Sachen der angerufenen Rentnerin gefunden worden seien. Die Angerufenen seien zum Glück nicht weiter auf den Anrufer eingegangen, sondern hätten die Gespräche beendet. In einem weiteren Fall sei das Gespräch vom Angerufen vorzeitig beendet worden, wie die Polizei mitteilt.