Polizei sucht Zeugen Mann fährt mit Auto Schüler an und haut ab

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montag mit seinem Wagen einen zwölfjährigen Radler zu Sturz gebracht hat. Der Schüler aus Erding war gegen 7.30 Uhr auf der Bajuwarenstraße in Fahrtrichtung Münchener Straße auf dem entgegen der Fahrtrichtung verlaufenden Gehweg unterwegs. Zeitgleich fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem schwarzen Opel ebenfalls auf der Bajuwarenstraße in Richtung Münchener Straße und zwar so weit links, dass er mit seinem linken Außenspiegel den Schüler berührte und dieser stürzte. Ohne Anzuhalten setzte der Opelfahrer seinen Weg fort. Zwei nachkommende Autofahrer halfen dem Jungen. Anschließend fuhr er mit seinem Fahrrad in die Schule. Die Mutter des Zwölfjährigen erstattete Anzeige. Die Polizeiinspektion Erding bittet um Hinweise auf den schwarzen Opel. Auch sollen sich die Ersthelfer melden unter 08122/968-0.