bedeckt München 11°

Polizei:Attacke am Kronthaler Weiher

Am Donnerstag gegen 21.40 Uhr ist ein Jugendlicher am Kronthaler Weiher im Bereich der Sportanlagen von zwei anderen heftig attackiert worden. Die drei Jugendlichen waren laut Polizeiangaben zunächst verbal in Streit geraten. Im weiteren Verlauf schlugen dann zwei der jungen Männer gemeinschaftlich auf den dritten ein. Das Opfer versuchte zu fliehen, stolperte aber und wurde von den Angreifern eingeholt. Als er am Boden lag, schlugen und traten die beiden anderen weiterhin auf ihn ein. Erst als sich der Jugendliche bewusstlos stellte, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten. Das Opfer begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Die Personalien der beiden Schläger sind bekannt. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

© SZ vom 25.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite