Oberding:Zwei Verletzte bei Unfall auf der FTO

Ein Überholmanöver auf der Flughafentangente Ost (FTO) hat am Dienstag zu einem Unfall geführt. Gegen 10 Uhr war ein 28-jähriger Autofahrer aus Dorfen auf der St 2580 (FTO) von Markt Schwaben Richtung Flughafen unterwegs. Im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Erding Süd und Erding Mitte setzte der 28-Jährige zum Überholen eines Lkw an und übersah dabei den entgegenkommenden Wagen einer 44-Jährigen aus Moosinning. Obwohl beide Fahrer noch durch Ausweichmanöver versuchten, einen Zusammenstoß zu vermeiden, berührten sich die Autos mit der jeweils linken Fahrzeugseite. Darüber hinaus kollidierte der Dorfener noch mit dem Lkw. Der 28-Jährige wurde mit einem Schock, die 44-Jährige mit einem Schock und einer Schnittwunde an der rechten Wange in das Klinikum Erding eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 17 000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB