Oberding:Verlorenes Lkw-Teil beschädigt Auto

Ein Lastwagen hat nach Polizeiangaben Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein metallisches Karosserieteil verloren. Ein 28-jähriger Autofahrer erfasste mit seinem Fahrzeug das Metallteil mit seiner Fahrzeugfront. Dadurch wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Nach Schätzung der Polizei entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro. Der Verursacher, ein 58-jähriger Fahrer aus den Niederlanden, hatte den Unfall bemerkt und blieb zur Unfallaufnahme vor Ort stehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB