Süddeutsche Zeitung

Polizei:Auto überschlägt sich mehrmals

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen hat sich ein 18-Jähriger mit seinem Auto mehrmals überschlagen. Gegen 6 Uhr fuhr der Taufkirchener Azubi von Notzing kommend auf der ED7 Richtung Goldach, als auf der Höhe von Trattmoos ein Reh von rechts auf die Fahrbahn lief. Beim Versuch nach links auszuweichen, geriet er ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Im angrenzenden Maisfeld kam das Auto auf dem Dach zum Liegen. Der 18-Jährige klagte über leichte Schulterschmerzen und wollte laut Polizei selbstständig ein Krankenhaus aufsuchen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5631800
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/MSEI/regi
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.