bedeckt München 27°

Oberding:Mit 1,5 Promille vom Fahrrad gestürzt

Reichlich alkoholisiert ist Freitagnachmittag gegen 17 Uhr ein 60-jähriger Moosinninger mit seinem Fahrrad auf der Strecke von Aufkirchen nach Moosinning gestürzt. Er blieb verletzt am Gehsteig liegen und wurde durch eine hinzugerufene Rettungsdienstbesatzung erstversorgt und zur weiteren Behandlung leicht verletzt ins Klinikum Erding eingeliefert. Wie sich herausstellte war der Grund für den Sturz die Alkoholisierung des 60-Jährigen: Er war mit 1,5 Promille unterwegs gewesen. Das Fahrrad brachten die Beamten zu seiner Wohnadresse. Der 60-Jährige musste die Nacht im Klinikum Erding verbringen.

© SZ vom 06.04.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite