Oberding:Frontal gegen einen Baum

Frontal gegen einen Baum ist am Dienstag gegen 6.15 Uhr eine 25-jährige Autofahrerin gefahren, der Unfall ereignete sich in der Gemeinde Oberding zwischen der Goldacher Straße und der Ferstl-Straße. Die junge Frau aus Neuching konnte zunächst selbst aus dem Fahrzeug aussteigen, wie die Polizei Erding mitteilt. Sie klagte aber über Schmerzen im Rücken- und Brustbereich, weswegen der Rettungsdienst die Frau ins Klinikum Erding brachte. Es ist noch ungeklärt, warum die Frau in einer Kurve links von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum prallte. Das Auto kam in einem Feld zum Stehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB