Nicht aufgepasst 16 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

16 000 Euro Sachschaden verursachte ein Auffahrunfall, der sich am Dienstagnachmittag gegen 14.25 Uhr in Hörlkofen ereignet hat. Eine 27-jährige Hohenlindnerin musste in der Erdinger Straße kurz vor dem Ortsende verkehrsbedingt abbremsen. Hinter ihr fuhr ein 23-Jähriger aus Buch mit seinem Wagen. Er konnte noch rechtzeitig bremsen. Allerdings konnte eine hinter ihm fahrende 59-Jährige aus Erding nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf das vorausfahrende Fahrzeug auf und schob es auf den Wagen der Hohenlindnerin. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr band ausgelaufenes Öl. Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Die Straße war nach Angaben der Polizei etwa eineinhalb Stunden halbseitig gesperrt.