bedeckt München
vgwortpixel

Neue Vorgaben:Mehr Tempolimits auf Echings Straßen

Viel los ist in Eching nicht nur auf der Hauptstraße. Vor allem zum Schutz der Kinder soll bald Tempo 30 gefahren werden.

(Foto: Marco Einfeldt)

Gemeinde will weitere Geschwindigkeitsbeschränkungen erlassen. Das letzte Wort dazu hat das Landratsamt

An den viel befahrenen Hauptstraßen durch Eching soll jetzt ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern eingeführt werden. Auf der Basis neuer Verkehrsregelungen will die Gemeinde auf Initiative von Irena Hirschmann die Verkehrsbeschränkung auf der Unteren Hauptstraße sowie der Paul-Käsmaier- und Dietersheimer Straße im Kreuzungsbereich mit der Hauptstraße beantragen. Die Entscheidung obliegt dann dem Landratsamt.

Die neuen Vorgaben erlauben das Tempolimit nun auch auf Hauptverkehrsstraßen im Umfeld besonderer Einrichtungen, die entweder Kinder oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen nutzen. Das Rathaus sieht für die Untere Hauptstraße mit der Musikschule und der Kindertagesstätte "Wunderland" diese Voraussetzungen gegeben, ebenso für den südlichen Teil der Paul-Käsmaier-Straße mit der Grund- und Mittelschule und für den nördlichen Teil der Dietersheimer Straße mit Musikschule und Sporthalle.

Hirschmann hatte überdies vorgeschlagen, auch die Obere Hauptstraße in den Geltungsbereich aufzunehmen, wofür allerdings von der Gemeindeverwaltung kein Argument gesehen wurde. Das Tempolimit soll jeweils für beide Fahrtrichtungen und rund um die Uhr gelten. Eine zeitliche Beschränkung, etwa auf die Schulzeiten, ist nicht vorgesehen. Allerdings soll die Maßnahme vorerst nur zwei Jahre im Probebetrieb gelten.

Teilweise gab es erhebliche Bedenken, dass mit der Einschränkung der Verkehrsfluss behindert werde, so dass der Antrag ans Landratsamt mit 17:4 Stimmen beschlossen wurde. Ausweisen kann die Geschwindigkeitsbeschränkung nur das Landratsamt, da Paul-Käsmaier- und Dietersheimer Straße Kreisstraßen sind und die Hauptstraße eine Staatsstraße. Alle Ortsstraßen jenseits der zentralen Verkehrsadern unter der Obhut der Gemeinde sind in Eching ohnehin auf 30 Stundenkilometer limitiert.