bedeckt München 20°

Musik, Gedichte und Geschichten:Isarschix trifft auf Hundling

Bayerisches Kabarett mit Sepp Müller im Jakobmayer

Viele Leute hat Sepp Müller in den letzten zwei Jahrzehnten landauf und landab bei seinen zahlreichen Konzerten auf, hinter und neben der Bühne getroffen: " Lustige - faade, witzige - traurige, kurze - lange, dürre - speckige, blöde - gscheide, schöne - greissliche..." - von jeder Gattung waren welche dabei. Das Resultat dieser Begegnungen ist das Programm: "Oberbayer trifft...??!", ein unterhaltsamer Mix aus Musik, Kabarett, Gedichten und Geschichten, der von den vielen, meist sehr komisch absurden Begegnungen erzählt. Neben einigen bekannten Nummern werden auch neue, die noch nie live gespielt wurden, am Samstag, 25. November, um 20 Uhr auf die Bühne im Jakobmayer in Dorfen gebracht.

Und der "Oberbayer" Sepp Müller, der beim Oktoberbrettl 2016 das Publikum so begeisterte und auch zahlreiche Fernseh- und Radioauftritte hinter sich hat, trifft in Dorfen auf die bayerische Antwort von "Pussy Riot", die Isarschixn, die mittlerweile zu einer der "beliebtesten Mundart Gruppen in Bayern" gehören. Es begegnen sich also Schix und Hundling auf heimischen Terrain und präsentieren leichtfüßig charmant einen Mix aus beiden Programmen. "Der ,überdaggelte' Schoßhund der Isarschixn wird sicher ab und an kräftig zubeißen und was sonst noch alles passiert....lassen Sie sich überraschen!", heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.

  • Themen in diesem Artikel: