bedeckt München

Moosburg:Karrieretag in der Stadthalle

Ob gelernte Fachkraft, Azubi, Student oder Schüler - beim achten Karrieretag, der Berufsmesse für Moosburg und Region, die am Freitag, 7. Februar, von zehn bis 16 Uhr von der Moosburg Marketing eG in der Stadthalle veranstaltet wird, sind alle Jobsuchenden willkommen.

In diesem Jahr sind 29 Firmen aus unterschiedlichen Branchen und Berufen vertreten. Neben ortsansässigen Einrichtungen und Firmen wie Clariant, Ela Container, Driescher & Söhne, Heinz Entsorgung, Hofmeister Käsewerk, Jungheinrich, Pichlmayr Wohn- und Pflegeheim, Stadtverwaltung Moosburg, Stadt- und Kreissparkasse Moosburg und Bayerische Polizei werden sich auch zahlreiche Firmen aus dem Umland präsentieren. Darunter etwa Aeroground Flughafen München, Arbeitsagentur Freising, AOK Freising, Audi-Zentrum Landshut, Baywa AG, Bundespolizei, Deichmann, Fremdsprachenschule Landshut, Halbinger Fahrzeugbau, Klinik Wartenberg und Klinikum Landshut.

Außerdem wartet auf die Besucher ein umfassendes Zusatzangebot: Bereits verfasste Bewerbungen können am Stand der Agentur für Arbeit auf aktuelle Standards und Sonderformen überprüft werden. Zudem wird Berufsberater Florian Kohnle von 13 bis 16 Uhr individuelle Tipps zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen geben. Bodo Pitzer vom (Petit Portrait) bietet von 13 bis 16 Uhr einen kostenlosen Bewerbungsfoto-Service an. Der Eintritt zum Karrieretag ist frei.

© SZ vom 07.02.2020 / luho
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema