bedeckt München
vgwortpixel

Mit Clownmaske und 2,5 Promille:Betrunkener erschreckt Passanten

Ein betrunkener 31-jähriger Mann mit einer Clownmaske hat am Donnerstag bei einer Tankstelle Passanten und Kunden erschreckt. Eine Polizeistreife, die nach dem Anruf bei der Inspektion Dorfen gegen 20.30 Uhr zur Tankstelle fuhr, stellte bei der Kontrolle des Mannes eine "erheblichen Alkoholisierung" fest. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert, der etwa 2,8 Promille Alkohol im Blut entspricht. Der Betrunke wurde in polizeiliche Gewahrsam genommen, um so seinen Rausch auszuschlafen. Zudem erwarten ihn auch noch weitere Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.