bedeckt München
vgwortpixel

Lengdorf:Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Einen sogenannten Spiegelklatscher mit Unfallflucht meldet die Polizei aus der Gemeinde Lengdorf: Am Montag, 24. Februar, gegen 11.45 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Sattelzug-Fahrer aus Langengeisling auf der Kreisstraße ED 12 von Lengdorf in Richtung Isen. Kurz nach der Autobahnbrücke der A 94 kam nach einer Kuppe ein entgegenkommender Lkw-Fahrer vermutlich mit einem grünen Lkw der Marke MAN zu weit auf die Gegenfahrbahn und die beiden Außenspiegel der Fahrzeuge kollidierten. Dadurch wurde der linke Außenspiegel an der Sattelzugmaschine des Langengeislingers beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich in Richtung Lengdorf. Die Polizei bittet um Hinweise zum Verursacher unter der Telefonnummer 08081/93050.

© SZ vom 27.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite