Leistungsentwicklung Krankenhausausschuss erhält Berichte

Der Krankenhausausschuss des Kreistags kommt am Dienstag, 30. April, um 14 Uhr im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Mehrzweckraum 004, in der Bajuwarenstraße 9 in Erding zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht über die Leistungsentwicklung des Klinikums Erding-Dorfen, zudem wird die Umfrage über die Patientenzufriedenheit im Jahr 2018 vorgestellt. Zur Aussprache kommt auch der Fehlbetragsausgleich 2019 durch den Landkreis Erding. Der Wirtschaftsplan 2019 weist einen Fehlbetrag in Höhe von 2,38 Millionen Euro aus, er verringert sich damit rechnerisch im Vergleich zum Jahr 2018 um 473 000 Euro. Im Haushalt des Landkreises sind 2019 für Zahlungen an das Klinikum drei Millionen Euro eingestellt.