Kulturtipp Zeugen der Vergangenheit

Foto: Peter Bauersachs

(Foto: )

Kronzeugen der Evolution sind Fossilien. Im Urzeitmuseum Taufkirchen Am Attinger Weg 2 sind im neu gestalteten Jura-Raum Zeugen vergangenen Lebens zu sehen. Als weitere Attraktion ist eine Sammlung neu angelegt worden, die einen Blick in die "Schatzkiste" des Altmühltals bietet. So sind beispielsweise Libellen, Termiten Heuschrecken, Flugsaurier, Fische, Echsen und Krebse zu sehen. "Wir bieten einen interessanten Einblick in die damalige Welt unter und über Wasser", schwärmt Museumsdirektor Peter C. Kapustin. Führungen wie Sehen, Hören und Begreifen regen die Phantasie an. Im Bild Maximiliane Kapustin im Gespräch mit Besuchern. Öffnungszeiten: samstags von 13 bis 17 Uhr, an Sonn-und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Termine für Gruppenführungen können unter Tel. (0151)21483443 vereinbart werden.