bedeckt München 28°

Kreismusikschule:Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

Das Quintett MiPhaSo.

(Foto: Privat)

Beim Maikonzert der Kreismusikschule steht an diesem Samstag das Akkordeonquintett MiPhaSo im Mittelpunkt. Die fünf jungen Musiker nutzen die Gelegenheit als Vorbereitung für ihre Teilnahme am World Music Festival, der Weltmeisterschaft der Akkordeonorchester und Akkordeongruppen im Juni in Innsbruck. Michael Schirmer und Sophia Till aus Erding sind Teil des Quintetts. Als Solisten haben sich vor kurzem für das Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend Musiziert qualifiziert. Im Konzert wird Originalliteratur erklingen, die speziell für Akkordeonquintett komponiert wurde. Des Weiteren werden ein Akkordeontrio und einem Akkordeonduo mit Schlagzeugbegleitung zu hören sein. Darüber hinaus treten die Sängerin Johanna Schumertl und die Geigerin Laura Friedrich sowie das Gitarrenduo Lars Eglmeier und Jakob Christiansen auf, die sich als Duo ebenfalls für den Bundeswettbewerb Jugend Musiziert qualifiziert haben.

Maikonzert , Samstag, 18. Mai, 19 Uhr, Konzertsaal Kreismusikschule Erding.