Kammermusik mit "Truco III" Uraufführung im Wasserschloss

Foto: privat

(Foto: )

Mit dem brandneuen "Truco III" für Flöte und Gitarre wird es im Konzert "Kammermusik im Schloss" am Samstag, 9. April, 19 Uhr, in Taufkirchen auch eine Uraufführung geben. Gitarrist Peter Hackel, dessen Werke bereits in mehreren Verlagen veröffentlicht wurden, wird sein neuestes Stück selbst zusammen mit Flötistin Claudia Góndola de Hackel im Festsaal präsentieren. Im Konzert mit dem Duo Porteño (Foto) - benannt nach der Heimatstadt C. Góndolas Buenos Aires- finden sich daneben Werke von Frantisek Benda, Ferdinando Carulli, Isaac Albeniz und Ernesto Nazareth sowie weitere Komponisten. Am Sonntag, 16 Uhr, spielen dann wiederum im Festsaal des Wasserschlosses Schüler der KMS-Lehrkräfte Ursula Adelsberger (Hackbrett), Claudia Góndola (Flöte), Peter Hackel (Gitarre), Michael Riedmaier (Akkordeon) und Andrea Traber (Violine und Klavier) Werke aus verschiedenen Epochen. Der Eintritt zu beiden Konzerten, die in Kooperation mit der Kreismusikschule Erding stattfinden, ist frei (Spenden). Weitere Infos unter www.sovie-ev.de