Jetzt anmelden "Der Bedarf ist groß"

Hausaufgabenbetreuungsverein startet großes Nachhilfeprojekt

Für Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums bietet der Hausaufgabenbetreuungsverein Erding (HABV) jetzt eine neue Möglichkeit in der Schule. Seit 15 Jahren betreut der HABV Kinder und Jugendliche am Nachmittag - seit fünf Jahren im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) - beim Lernen, den Hausaufgaben und in Förderangeboten. "Der Bedarf an Nachhilfeangeboten, gerade in der Mittelstufe, ist groß", teilt dazu Susanne Hain von der OGS am Anne-Frank-Gymnasium mit. "Aber die Nachhilfestunden sind oft teuer und nochmal ein zusätzlicher Termin." Der HABV hat deshalb am AFG zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres ein neues Nachhilfeprojekt gestartet, das den Siebt- bis Zehntklässlern individuelle Unterstützung bietet. Für OGS-Schüler ist die Lernunterstützung kostenfrei.

Der Andrang sei größer als gedacht, heißt es weiter. Innerhalb von zwei Wochen seien aber für alle Anfragen Nachhilfestunden eingerichtet worden. Die Kleinstgruppen sind demnach jahrgangs-, bestenfalls sogar klassenhomogen. Die Mentoren sind demnach langjährige Mitarbeiter aus der Hausaufgabenbetreuung, meist ausgebildete Lehrer oder Studenten. Es können aber auch Oberstufenschüler mit einer besonderen Ausbildung zum Lerncoach und Nachhilfelehrer hinzugerufen werden.

Ziel des HABV sei ein niedrigschwelliges Nachhilfeangebot. Deshalb soll die Nachhilfe auch im nächsten Schuljahr für die Teilnehmer der OGS weiterhin kostenlos sein. Es gehe um eine sinnvolle Verknüpfung: "Der Unterricht am Vormittag, die Hausaufgaben - mündlich wie schriftlich -, das Verstehen und Wiederholen im richtigen Rhythmus am Nachmittag, das gehört alles zusammen", teilt der Schulpsychologe und Vorsitzender des HABV, Alexander Geist, mit. Die Anmeldung zum Nachhilfeprojekt für das kommende Schuljahr ist schon ab jetzt über die Offene Ganztagsschule möglich. Die Nachhilfe-Fächer können trimesterweise gewählt und gewechselt werden. Wählen kann man auch, ob man einen Nachhilfenachmittag buchen will und dazu vielleicht noch einen Hausaufgabenbetreuungsnachmittag oder zwei Nachhilfenachmittage. Die Anmeldung zur OGS mit oder ohne Teilnahme am Nachhilfeprojekt im kommenden Schuljahr ist nur noch bis 13.Mai. Weitere Informationen unter www.afg-erding.de oder auf Anfrage per E-Mail an www.afg-erding.de.