bedeckt München 21°

Jakobmayer:Gerhard Polt kommt

SERVICE

Gerhard Polt ist Satiriker, Schauspieler und Autor - und vielfach ausgezeichneter Künstler.

(Foto: Mario Riener/oh)

Der Großmeister des bayerischen Kabaretts gastiert am 1. Advent in Dorfen

Erst am Freitag ist Gerhard Polt in Meran mit dem nur selten vergebenen Ehrenpreis des internationalen Kabarettpreises Salzburger Stier ausgezeichnet worden. Und schon meldet Jakobmayer-Managerin Birgitt Binder, die bei der Preisverleihung in Südtirol dabei war, dass der Großmeister in gut einem halben Jahr in Dorfen gastieren wird. Polt kommt am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, ins Dorfener Kulturzentrum Jakobmayer mit seinem Programm "Abfent, Abfent". Da der große Saal im Jakobmayer zwar wunderschön, aber nicht allzu groß ist, müssen Interessenten beim Kartenkauf einigermaßen schnell sein. Der Vorverkauf beginnt an diesem Freitag, 17. Mai, um neun Uhr.

Auf die Frage, was ihn als Kabarettist, Satiriker und Autor antreibt, hat Polt kürzlich in einem Interview gesagt: "Ich bin früher ein paar Mal gefragt worden, was verändern Sie denn da mit diesen Geschichten? Wollen Sie die Welt verändern? Die Welt will ich nicht verändern, aber meine Welt ist verändert worden, zum Beispiel als ich den Valentin gehört habe, dass ich bestimmte Dinge anders sehen kann, anders empfinde. Dinge, die ich vielleicht vorher ernst genommen hätte. Aber dadurch, dass ich lachen kann, dass man den Ernst auflöst, ist das eine wunderbare Geschichte." Im Vorverkauf werden pro Person maximal sechs Karten abgegeben. Die Karten gibt es wie beim Dorfener Ticket Treff, unter Telefon 08081/1393 und unter www.jakobmayer.de.

  • Themen in diesem Artikel: