Jakobmayer Dorfen:"Pam Pam Ida" spielt doppelt auf

Die Band Pam Pam Ida hat schon im Jakobmayer gespielt, als sie kaum einer kannte. Es stimmt also in besonderer Weise, wenn sie nun als "Die gwohnte Gäng" wieder einen Auftritt in Dorfen hinlegt. Wobei es mehr als ein Konzert wird. Pam Pam Ida spielt netterweise gleich zweimal hintereinander am gleichen Abend, damit sich die unvermeidlichen Corona-Abstandsregelungen im Jakobmayer-Saal einhalten lassen. Das erste Konzert beginnt um 18 Uhr, das zweite um 21 Uhr. Die Band spielt ohne Pause durch, aber es gibt durchweg Getränke. Versprochen wird allerhand. Zum Beispiel, dass es "einen Vulkanausbruch der Emotionen" werde, bei dem "du die ganze Nacht nur noch wie ein wilder Flummi tanzen möchtest".

"Pam Pam Ida, Freitag, 23. Juli, 18 Uhr und 21 Uhr, Jakobmayer-Saal, Karten bei Ticket Treff Dorfen.

© SZ vom 22.07.2021 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB