bedeckt München 11°

Isen:Unbekannte Wildkräuter entdecken

Ein Wildkräuter-Spaziergang findet am Freitag, 11. September, von 18 bis 20 Uhr mit der Kräuterpädagogin Helga Röder in Isen statt, Treffpunkt ist das Seniorenzentrum. Gewandert wird auf barrierefreien, geteerten Isener Fluren und das Ziel ist bekannte und unbekannte Wildkräuter zu entdecken. Die Kräuterpädagogin wird die Wirkung der Kräuter erklären und verraten, was sich mit diesen alles Schmackhafte zaubern lässt. Dieses inklusive Angebot ist offen für Alle. Auch eine Teilnahme mit Rollstuhl ist möglich. Bei Unterstützungsbedarf kann eine Begleitperson organisiert werden. Dies muss aber bei der notwendigen Anmeldung bei der Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung, Landshuter Straße 37, 85435 Erding, E-Mail kontaktstelle-erding@caritasmuenchen.de angegeben werden.

© SZ vom 01.09.2020 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema