bedeckt München 29°

Isen:Reifen an Motorroller zerstochen

In der Nacht auf Dienstag sind an einem in der Ludwig-Heilmaier-Straße in Isen abgestellten Motorroller eines 15-jährigen Jugendlichen beide Reifen mit Messerstichen zerstochen worden. Die Polizei hat einen ersten Ermittlungsansatz: Zwischen 2 und 2.30 Uhr wurden drei Jugendliche beobachtet, die sich in der Nähe des Rollers aufhielten. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Dorfen unter Telefon 08081/93050 entgegen. Der Sachschaden an den Reifen beträgt circa 90 Euro.

© SZ vom 08.10.2015 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema