bedeckt München 17°

Isen:Motorraum brennt vollständig aus

Vollkommen ausgebrannt ist am Samstag, gegen 13 Uhr, der Motorraum eines Autos eines 33-jährigen Iseners, obwohl die Feuerwehren Isen und Westach den Brand zügig löschen konnten, wie die Polizei meldet. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

© SZ vom 12.04.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema