Isen:Falscher Zebrastreifen: Polizei ermittelt

Bislang unbekannte Täter haben auf der Staatsstraße 2086 in Burgrain einen "Zebrastreifen" auf die Fahrbahn gemalt. Wie die Polizei Dorfen mitteilt, wurde der "Zebrastreifen" im Zuge einer Verkehrsschau am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr entdeckt. Die Polizeiinspektion Dorfen ermittelt nun wegen Amtsanmaßung und gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081/9305-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema