Isen:Entfernter Kanaldeckel beschädigt Auto

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben bisher unbekannte Personen eine Kanaldeckel in der Georg-Escherich-Straße entfernt. Dadurch entstand nach Polizeiangaben ein rund 0,5 auf 0,5 Meter großes Loch. Der Deckel wurde auf der Einmündung Münchner Straße/Marktplatz abgelegt. Gegen 5.26 Uhr übersah ein 22-jähriger Autofahrer den auf der Fahrbahn befindlichen Kanaldeckel und fuhr über ihn. Dabei wurde das Auto beschädigt. Der Schaden am Auto wird auf rund 1500 Euro von der Polizei geschätzt. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet um Hinweise, welche auf den Täter schließen lassen unter 08081/9305-0.

© SZ vom 06.09.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB