bedeckt München 29°

Isen:Auftritt von Liedermacher Falk und dACor

dACor

Foto: oh

Liedermacher Falk, der Nachwuchspreisträger von "Songs an einem Sommerabend 2015" Kloster Banz, und dACor Isen (Foto) gestalten am Freitag, 22. April, um 20 Uhr im Pfarrheim Isen ein gemeinsames Konzert. Falk kann einfach nicht die Klappe halten - und das ist auch gut so. Dass der prämierte Liedermacher und Lyriker, Kabarettist und Songwriter einer der Großen seiner Generation ist, darüber sind sich Fans, Kritiker sowie diverse Jurys dieses Landes seit geraumer Zeit einig. Lange kein Geheimtipp mehr, tourt Falk zur Zeit mit seinem dritten Album "Smogsehnsucht" quer durchs Land. Er beleidigt hier aufs Charmanteste, er pöbelt so unfassbar liebevoll und er ist dabei immer niveaulos auf allerhöchstem Niveau. Dass er abseits seines Witzes auch noch Melancholie und Tiefgang drauf hat, macht Falk zu einem großartigen Jongleur bundes-deutscher Befindlichkeiten. Andrea Traber, die Leiterin des dACor Isen, konnte Falk gewinnen, zusammen mit ihrem Chor aufzutreten. Liedermacher Falk und dACor Isen versprechen einen musikalisch und textlich abwechslungsreichen, kurzweiligen und vergnüglichen Abend mit kulinarischem Ausklang. Eintrittskarten im VVK zu 11 Euro bei Kulturpunkt Haas Isen/Taufkirchen 08083/908929 oder an der Abendkasse für 13 Euro.

© SZ vom 22.04.2016 / oh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema