Infoabend Alternativer Weg zum Abitur

Das KAG will wieder eine Einführungsklasse einrichten

Am Korbinian-Aigner-Gymnasium (KAG) ist seit sieben Jahren die so genannte Einführungsklasse eingerichtet. Sie wendet sich an begabte und besonders interessierte Schüler, die bereits einen Mittleren Schulabschluss erreicht haben. Die Klasse bietet eine Gelegenheit, auf direktem Wege die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erlangen. Das Gymnasium ist die bewährte Schulform, die auf das Abitur und somit auf ein wissenschaftliches Studium vorbereitet. Hierfür muss die 10. Jahrgangsstufe am Gymnasium nach einem den speziellen Bedürfnissen angepassten Lehrplan absolviert werden, um dann die Klassen elf und zwölf regulär am Gymnasium absolvieren zu können. Auch im kommenden Schuljahr möchte das KAG eine solche Klasse einrichten.

Wichtige Informationen zu den Aufnahmebedingungen und zum Verlauf der Einführungsklasse können Interessierte bereits auf der KAG-Schulhomepage www.kag-erding.de unter der Rubrik Unterricht und dann "Einführungsklasse" oder unter www.schulberatung.bayern.de finden.

Unverbindliche Voranmeldungen für das kommende Schuljahr können am KAG noch bis zum Donnerstag, 28. Februar, vorgenommen werden. Für alle Interessenten und deren Eltern, die das Angebot der Einführungsklasse und die Schule näher kennen lernen wollen, wird außerdem ein Informationsabend am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr im Korbinian-Aigner-Gymnasium, Sigwolfstraße 50, in Erding angeboten.