bedeckt München 23°

In Schwaig:Diskussion über die Rolle von Religion

Freising und Erding - wachsende Städte, die im Einzugsgebiet von Flughafen und Landeshauptstadt trotz ländlichen Umfelds immer mehr den gegenwärtigen Säkularisierungsprozess spüren. Religiöse Bindung an die Kirchen geht verloren, alternative Felder spiritueller Art tun sich auf, andere Religionen werden in der Gesellschaft sichtbarer. Was bedeutet dieser Wandlungsprozess? Worin haben sie ihre Ursachen? Wohin geht der weitere Weg? Welche Rolle spielt Religion in Zukunft?

Die Stiftung Bildungszentrum des Erzbistums München und Freising hat mit Professor Detlef Pollack, Universität Münster, einen der führenden Religionssoziologen in Deutschland zu Gast. Im Rahmen der Modulreihe "GOTT.neu.denken" gestaltet er von Freitagabend, 22. , bis Samstagnachmittag, 23. Februar, das Modul "Soziologie" unter dem Titel "Die Zähmung der Religion: Das Schicksal der Religion in der Moderne".

Die Vorträge mit Diskussion finden statt in der Munich Airport Academy Schwaig, Eichenstraße 11d. Anmeldung ist erforderlich unter info@bildungszentrum-freising.de oder 08161/181-2177. Die Teilnahmegebühr für das komplette Modul beträgt regulär 80 Euro zuzüglich 15 Eur Verpflegungspauschale fürs Mittagessen und Kaffee/Kuchen.