bedeckt München 32°

Hoher Sachschaden in Dorfen:Vier geparkte Autos demoliert

Vier geparkte Autos sind bei einem Unfall am Mittwoch in der Bahnhofstraße beschädigt worden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Laut Polizeiangaben verlor gegen 15.20 Uhr ein 70 Jahre alter Autofahrer in der Bahnhofstraße aus bislang unbekannten und ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann, der aus östlicher Richtung kam, steuerte auf Höhe des Bahnhofsparkplatzes plötzlich abrupt nach links, fuhr schräg über die Straße, rumpelte mit seinem Auto über den Gehweg auf der linken Straßenseite und beschädigte auf dem dahinter gelegenen Parkplatz vier ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeuge. Die Dorfener Polizei schätzt den Gesamtschaden an allen in den Unfall verwickelten Fahrzeugen auf ungefähr 40 000 Euro.

  • Themen in diesem Artikel: