bedeckt München 14°

Hans Schwimmer hört auf:Bauernverband braucht neuen Obmann

Die 15-jährige Amtszeit von Hans Schwimmer als Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV) neigt sich dem Ende entgegen. Wie der 67-jährige Schwimmer am Rande einer Veranstaltung auf dem Bauernhof von Zeno und Johanna Kern in Bachleiten bei Isen mitteilte, wird er sich am 13. Februar im Gasthaus Rauch in Grucking nicht erneut zur Wahl stellen, er hat die Altersgrenze überschritten. An diesem Tag wird auch eine neue Kreisbäuerin bestimmt. Ob die 65-jährige Elisabeth Mayr noch einmal antritt, sei offen, sagte BBV-Kreisgeschäftsführer Gerhard Stock.

© SZ vom 20.01.2017 / mitt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema