bedeckt München 17°

Halter eines blauen Wagens gesucht:Pflichtbewusster Busfahrer

Busfahrer haben es nicht leicht: Am Montagmittag musste sich ein Busfahrer von Schülern helfen lassen, um mit dem Bus rückwärts aus dem zugeparkten Isener Schulgelände herausfahren zu können. Es sei so eng gewesen, dass er sich von den Schülern einweisen habe lassen, teilt die Polizei mit. Die Schüler haben ihm demnach zu verstehen gegeben, dass er an einem blauen Personenwagen vorbeifahren könne. Zu Hause stellte der Busfahrer jedoch etwas blauen Farbabrieb am Bus fest. Er kehrte zur Unfallstelle zurück, das Auto war aber nicht mehr da. Dessen Halter, der zur Mittagszeit in der Einmündung der Schulzufahrt geparkt hatte, wird nun gebeten, sich bei der Polizei Dorfen unter Telefon 08081/93050 zu melden.

© SZ vom 18.01.2017 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema