Flughafen:Halbseitige Sperrung der Flughafentangente

Voraussichtlich von Mittwoch, 16. Februar, an muss auf der Flughafentangente Ost (FTO) mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Ein Bohrunternehmen untersucht im Auftrag des Staatlichen Bauamts Freising auf Höhe der Brücke über die Dorfen in Fahrtrichtung Erding den Baugrund. In dieser Zeit ist die FTO südlich der Anschlussstelle Flughafen nur halbseitig befahrbar. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Die Arbeiten sollen laut Amt bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Die Bohrungen dienen als Grundlage für die weitere Planung für den vierstreifigen Ausbau der FTO.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB