bedeckt München
vgwortpixel

Erding:Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 0.45 Uhr, ist im Erdinger Stadtgebiet bei einer Verkehrskontrolle ein 30-jähriger Autofahrer aus München wegen drogentypischer Anzeichen den Polizeibeamten aufgefallen. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, wie die Polizei schreibt. Bei dem 30-Jährigen wurde deshalb eine Blutentnahme angeordnet. Nun erwartet ihn neben einer Anzeige wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss noch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, so die Polizei.