Süddeutsche Zeitung

Jugend- und Kulturhaus Sonic:Fünf Senkrechtstarter

Großer Bandcontest mit Bands aus Erding, München und Pfaffenhofen.

Das Jugend- und Kulturhaus Sonic veranstaltet wieder einen Senkrechtstarter-Bandcontest. In diesem Jahr sind fünf Bands mit von der Partie. In 15-minütigen Auftritten mit je drei Songs stellen sie sich und ihre Musik vor. Dabei sammeln die Bands nicht nur Applaus und Ruhm, sondern auch Bühnenerfahrung. Es treten auf und an: Since April, eine Heavy-Rock-Band aus München, The Djingerbread Experience, Progressive Metal aus Erding und Umgebung, Pile of Ashes, eine weitere Erdinger Metal-Band, Bánh Mìless Art, Indie-Pop-Rock aus Pfaffenhofen, und Kastelkid, eine Pop-Punk-Combo aus München. Neben dem Publikum entscheidet eine Jury von Musikexperten, wer gewinnt.

Senkrechtstarter Bandcontest, Freitag, 3o. September, 19.30 Uhr, Sonic, Dorfener Str. 13, Eintritt frei.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5665707
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/flo/vo
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.