bedeckt München
vgwortpixel

Erding:Polizei findet zahlreiches Fahrradzubehör

Einen überraschenden Fund haben Polizeibeamte am Samstagmorgen bei einem Einsatz in Altenerding gemacht. Sie waren gegen 7.45 Uhr an den Bahnhof gerufen worden. Dort fanden sie einen Obdachlosen, der sich ins Koma getrunken hatte. Er musste zur Entgiftung ins Klinikum eingeliefert werden. Als die Beamten den Mann und seine Habe nach Ausweispapieren durchsuchten, fanden sie zahlreiches Fahrradzubehör, darunter diverse Tachometer oder Stecklichter. Es liege nahe, so die Polizei, dass die Geräte im umliegenden Bereich des Bahnhofs von Fahrrädern geklaut worden sind. Geschädigte sollen sich bei der Polizei Erding melden.