bedeckt München
vgwortpixel

Erding:Letzte Gelegenheit

Beathotel
(Foto: OH)

Endspurt auf dem Sinnflut Festival - zehn Tage Markt, Biergärten, Live-Musik, Kunst und Aktionen. Für alle Kulturfreunde gibt es auf dem Erdinger Volksfestplatz ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm: zum Schauen, zum Hören, zum Riechen, zum Schmecken, zum Tanzen, zum Strawanzen, zum Flanieren, zum Entdecken. Am Sonntag, 30. Juli können Besucher mit Rock'n' Roll und Beat auf der Raiffeisenbühne den Start in den Urlaub feiern. Ab 16 Uhr gibt es dort was von der Gruppe "Beathotel" auf die Ohren. Auch beim diesjährigen Sinnflut-Festival haben die auf den Außenbühnen auftretenden Künstler die Gelegenheit, sich den vom Erdinger Weißbräu gestifteten Sinnflut-Förderpreis zu erspielen. Die Stimmkarten für den Publikumsliebling werden nach Ende des Festivals ausgezählt. Ort und Datum der Preisverleihung werden in der Presse und auf der Sinnflut-Homepage bekannt gegeben.